Seite drucken
Gemeinde Lenzkirch (Druckversion)

Aktuelles

Breitbandausbau Lenzkirch

PŸUR - Tiefbauarbeiten schreiten Voran

Nach dem Spatenstich am 12. März haben die Tiefbauarbeiten für das moderne Breitbandnetz in Lenzkirch begonnen. Die Arbeiten in den ersten Straßen sind bereits abgeschlossen.

 

Hier geht es im Anschluss und im gesamten Juni weiter:
Am Herrgottsbächle, Am Trenschelbuck, Auf den Wiesen, Bonndorfer Straße, Fürstenbergstraße, Im Niederdorf, Jägerweg, Kappler Straße, Ludwig-Kegel-Straße, Schwarzwaldstraße, Trenschelweg, Am Trenschelbuck, Schönenbergweg, An der Vogelweide, Bei der Ziegelhütte, Hasenhofweg, Lochmühleweg sowie zum Teil Am Schönenberg .   
 
Die danach folgenden Straßen werden wir rechtzeitig im Gemeindeblatt und auf der Gemeinde-Homepage bekanntgeben.
 
Jetzt kostenfrei den Anschluss an die Zukunft sichern
Für den Anschluss an das moderne Breitbandnetz benötigen wir von den Eigentümern eine Genehmigung zur Errichtung eines Breitbandkabelanschlusses. Diese Genehmigung erlaubt es uns, auf dem Privatgrundstück die notwendigen Kabel zu verlegen, um den Häusern die Option auf schnelles Internet zu geben. Durch diese Genehmigung entstehen den Eigentümern weder Kosten noch eine Verpflichtung, unsere Dienste tatsächlich zu nutzen. Es geht hier ausschließlich darum, die technischen Voraussetzungen zu schaffen. Auch wenn Sie im Moment noch keinen Bedarf haben, sollten Sie bedenken, dass die Bedeutung eines leistungsfähigen Breitband-Anschlusses künftig immer mehr zunimmt. Eine nachträgliche Anbindung wäre deutlich aufwendiger und wird sich dann möglichweise auch nicht mehr kostenfrei realisieren lassen.
 
Unser Partner, die APM Kommunikations- und Sicherheitstechnik GmbH, wird sich bezüglich der Genehmigung mit jedem Eigentümer in Verbindung setzen. Gerne können Sie sich auch direkt an die Mitarbeiter der APM GmbH wenden:
 
APM Kommunikations- und Sicherheitstechnik GmbH,
Industriestraße 2, 79761 Waldshut-Tiengen, Tel. 07741 / 9 69 30

http://www.lenzkirch.de/index.php?id=295