Gemeinde Lenzkirch

Seitenbereiche

  • Hintergrundbild der Gemeinde Lenzkirch
  • Hintergrundbild der Gemeinde Lenzkirch
  • Hintergrundbild der Gemeinde Lenzkirch
  • Hintergrundbild der Gemeinde Lenzkirch
  • Hintergrundbild der Gemeinde Lenzkirch
Navigation

Seiteninhalt

Bebauungsplan

Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“
im Verfahren gem. § 13 a BauGB
1.   Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)       

Der Gemeinderat der Gemeinde Lenzkirch hat am 25.07.2019 in öffentlicher Sitzung den Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“ im Verfahren gem. § 13 a BauGB gefasst.

Dies wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Das Plangebiet liegt am westlichen Ortsausgang des Ortsteils Saig der Gemeinde Lenzkirch in der Neuen Straße 3.

Lage des Geltungsbereiches.

Die Abgrenzung des Geltungsbereiches umfasst Teile des Flurstücks Nr. 48/3 in der Gemarkung Saig mit einer Fläche von ca. 2.600 m².

Die Firma Auto Kaltenbach in der Neuen Straße 3 in Lenzkirch-Saig plant die Erweiterung des Betriebes nach Osten. Die Erweiterung ist notwendig, da der Betrieb aufgrund aktueller Anfor-derungen an seine Ausrüstung ohne neue Räumlichkeiten nicht fortbestehen kann.

Die geltenden Festsetzungen des Bebauungsplanes „Saig-Ortsmitte“ ermöglichen keine Er-weiterung des Betriebes. Ziel und Zweck des Bebauungsplanes mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“ ist es daher, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Erweiterung zu schaffen.

Der Bebauungsplan soll die Erweiterung des bestehenden Autohauses auf dessen Grundstück ermöglichen. Hierzu wird durch eine Erweiterung des Baufensters die mögliche Bebaubarkeit des Grundstückes erhöht, was eine möglichst freie Betriebsentwicklung ermöglicht. Die zukünftige Bebauung soll sich weiterhin an der bestehenden Bebauung orientieren, was über entsprechende Festsetzungen gesichert wird.
 
2.  Billigung des Vorentwurfs und Beschluss zur Offenlage gemäß § 3 Abs. 2 BauGB und § 4 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Lenzkirch hat am 25.07.2019 in öffentlicher Sitzung den Entwurf zum Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“  gebilligt und die Verwaltung beauftragt, die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Der Geltungsbereich entspricht dem unter Punkt 1 genannten.

Die Öffentlichkeit wird hiermit am Verfahren zum Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“  gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in Form einer öffentlichen Auslegung beteiligt.

Die Planunterlagen in der Fassung für die Offenlage werden in der Zeit vom

09.08.2019 bis 09.09.2019

im Rathaus der Gemeinde Lenzkirch, Kirchplatz 1, Zimmer 5, 79853 Lenzkirch zu den Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr und

Dienstag- und Donnerstagnachmittag 14.00 bis 17.00 Uhr

 zu jedermanns Einsicht öffentlich ausgelegt und es wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Gem. § 4a Abs. 4 BauGB sind die Unterlagen zum Bebauungsplan zudem auf der Homepage der Gemeinde Lenzkirch abrufbar.

Der Entwurf zum Bebauungsplan mit örtlichen Bauvorschriften „Autohaus Saig“  umfasst:

  • Zeichnerischer Teil 
  • Textteil
  • Begründung
    jeweils in der Fassung vom 25.07.2019
  • Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP)

in der Fassung vom 09.07.2019

  • Artenschutzrechtliche Vorprüfung (ASVP)

in der Fassung vom 02.05.2019

An verfügbaren Umweltinformationen liegen Untersuchungen zu Mauereidechsen im Geltungsbereich vor. Diese sind der die artenschutzrechtlichen Vorprüfung sowie dir spezielle artenschutzrechtliche Prüfung zu entnehmen.

Während der Auslegungsfrist können Anregungen und Stellungnahmen vorgebracht werden. Sie können mündlich oder schriftlich mitgeteilt oder zur Niederschrift gegeben werden.

Da das Ergebnis der Behandlung der Anregungen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers erforderlich. Es wird darauf hingewiesen, dass abgegebene Stellungnahmen unter der Nennung des Namens öffentlich behandelt werden können.

Gemäß § 4a Abs. 6 BauGB können nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Gemeinde Lenzkirch, 01.08.2019                                                                     

Andreas Graf

Bürgermeister

Kontakt Rathaus

Gemeindeverwaltung Lenzkirch
Kirchplatz 1
79853 Lenzkirch
Tel.: 07653 684-0
Fax: 07653 684-22
E-Mail schreiben

Routenplaner

Die genaue Anreise nach Lenzkirch können Sie sich mit dem Routenplaner anzeigen bzw. berechnen lassen. 

Weiter zur Homepage Routenplaner

Kontakt

Gemeinde Lenzkirch
Kirchplatz 1
D-79853 Lenzkirch

Tel.: (07653) 684-0
Fax.: (07653) 684-22
E-Mail schreiben

Sprechzeiten Rathaus

Mo. - Fr.  8:00 - 12:00 Uhr
Di. + Do. zusätzlich 14:00 - 17:00 Uhr

Tourist-Information

Öffnungszeiten etc. hier